Start Motorräder Ducati Ducati Panigale V4R

Ducati Panigale V4R

1849
0

Ducati, nach dem WSBK Test in Jerez, die Panigale V4R im Detail präsentiert auf der EICMA Motorshow. Panigale V4R wird vertreten Ducatis Hoffnung in der Superbike-Meisterschaft. Panigale V4R wurde fast gleichzeitig mit dem V4S erstellt, aber die Entwicklung des V4R dauerte fast ein Jahr länger. Auch Menschen in Ducati wussten nicht, was die ultimative technische Spezifikation des Panigale V4R Modells bis zum Ende des Tests in Jerez sein würde,. In Ducati bis zum letzten Moment, sie waren nicht sicher, ob sie eine nasse oder würden noch eine Trockenkupplung verwenden verwenden würde.

Ducati Panigale V4R

Die Ducati Panigale V4R wurde für eine einzige Aufgabe gemacht,: die WSBK Meisterschaft zu gewinnen. Aus diesem Grund, es wurde bis zum letzten Moment, um zu entscheiden, welche Komponenten gewartet wird in und auf einem Motorrad verwendet werden. Damit Panigale V4R Genehmigung passieren, der Preis muss unter seinem 40,000 Euro und bis zum Ende des Jahres muss Ducati machen mindestens 500 Kopien des V4R. In Ducati versuchten sie, ein technologisch fortschrittliches Motorrad zu machen, und es ist keine Überraschung, dass die Panigale V4R teilt viele Lösungen mit dem Ducati Motorrad aus der MotoGP-Meisterschaft. Da das Gesamtvolumen der 1.103 cm³ aus dem V4S Modell kann in der WSBK Meisterschaft nicht konkurrieren, Ducati hatte ein V4R Modell macht das Arbeitsvolumen der senken 998 cm³. Die Verringerung des Arbeitsvolumens des Aggregats wurde durch eine Verringerung der Kolbenhub getan 48.4 Millimeter (V4S hat Strich 53.5 Millimeter), während des Kolbendurchmesser 81 mm blieben unverändert.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Die internen Komponenten sind auch aus unterschiedlichen Materialien. Die Kolbenstangen sind aus Titan gefertigt sind und jeweils leichter 100 Gramm im Vergleich zu denen in dem Modell verwendet V4S. Gewichtseinsparungen wurden auch unter Verwendung von Kurbelwellen unterschiedlicher Materialien erhalten. Crankshafts ist leichter für 1.1kg. Ducati Gewichtseinsparungen auf fast jede Komponente auf das Trockengewicht des Motorrads beigetragen bei 172 Kg, und das Gesamtgewicht mit allen Flüssigkeiten 193 Kg.Die elektronisches Paket, das mit dem Panigale V4R Modell kommt, ist ziemlich lang. Nach dem MotoGP Motorrad, die Kurbelwellen drehen “umkehren”, im Uhrzeigersinn. Die V4R hat eine deklarierte Macht 221 HP (162 KW) beim 15,250 RPM und 112 NM bei 11,500 RPM. Die maximalen Drehzahlen sind 16,000 RPM, bevor der Motor Hit Blockade, und in dem sechsten Gang wird der Block verschoben 16,500 RPM. Ob 221 PS ist nicht genug, mit Akrapovich Abgasanlage kann die Leistung erhöht werden 234 PS bei 15,500 rpm. Das 234 hp die Panigale V4R der stärkste Serien-Motorrad machen jemals produziert.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Ducati Fans von Trockenkupplung kann atmen, wie die V4R eine Trockenkupplung statt nass verwenden. Obwohl die V4R Version auf der EICMA Messe vorgestellt hatte eine Nasskupplung, die Ducati hatte seinen Kopf und setzte sich in eine Trockenkupplung vor kurzem geändert. Wie das MotoGP Motorrad, die Panigale V4R hat aerodynamische Flügel, die Ducati behauptet, die derzeit in der MotoGP Meisterschaft eingesetzt effizienter zu sein als. Seitenflügel haben die Rolle der mitigate Lift des Vorderrades des Motorrades während harter Beschleunigung. Ein weiterer Zweck des Flügels ist mehr Last auf die Front bei höheren Geschwindigkeiten zur Verfügung zu stellen, das trägt zu einem besseren Bremsstabilität. Ducati berichtet, dass bei der Geschwindigkeit von 270 Km / h die Last, dass die Flügel an der Vorderseite des Motorrades produzieren ist 30 Kg.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

In Bezug auf das Chassis, die Panigale V4R hat die Möglichkeit, die Höhe der hinteren Gabel Stell. Es gibt vier Stufen einstellbar, und jeder Schritt voneinander getrennt durch 2 Millimeter. Die Suspension auf der Panigale V4R wird auf die Rennstrecke angepasst. Die V4S halb aktive elektronische Suspension wird mit V4R ersetzt vollständig mechanisch verstellbar. Vor der Öhlins NPX 25/30 Vorderradgabel mit einem Durchmesser von 43 Millimeter. der NPX 25/30 verwendet ein Eintauchsystem verbessert, dass die Gefahr von Öl Kavitation reduziert und eine bessere Saugfähigkeit liefert, unter Beibehaltung ausgezeichnete Bremsstabilität. Der Sprung auf den NPX 25/30 wird in dem linken Pol getan, und die Rückkehr nach rechts. der NPX 25/30 Vorderradgabel ist 600 Gramm leichter als die Vordergabel durch das V4S Modell,. Im hinteren besteht die Öhlins TTX36 mono-Stoßdämpfer, die auch mechanisch verstellbar. Der Lenkungsdämpfer ist aus elektronisch mechanischer Einstellung umgeschaltet. Brembo Scheiben mit einem Durchmesser von 330 mm mit radial montierte Brembo Monoblock Stylema® (M4.30) Vier-Kolben-Bremssättel sind verantwortlich für das Bremsen am Vorderrad. Am Hinterrad ist ein Scheibendurchmesser von 245 Bremssattel mm mit zwei Kolben. Das komplette Bremssystem steuert das Bosch Cornering ABS EVO System. Alle elektronischen Geräte werden von Bosch-System gesteuert, das alle Veranstaltungen in 6-Achsen-Spuren.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Boch ABS EVO-Bremsanlage, die auch funktioniert, wenn das Motorrad geneigt ist. Das System hat die Fähigkeit, drei Stufen einstellen: Die dritte Ebene ist empfindlichste, während die beiden anderen Ebenen werden auf die Substrate mit guter Haftung angepaßt. Ducati Traction Control (DTC) EVO aus dem GP18 Motorrad genommen. während der Fahrt, wenn die Bedingungen auf der Strecke ändern, die Traktionskontrollmaßnahmen Parameter (wie beispielsweise die Schwingung des durch den Verschleiß des Reifens verursacht Tauch) und mit diesen Daten “prognostiziert” der Anteil des Reifenverschleiß und stellt die Lieferung von Strom. Wenn die Empfindlichkeitsstufe 1 oder 2 ist ausgewählt, das DTC EVO System aktiviert den Hinterrads des Motorrads das Abrutschen. Das System erlaubt es dem Fahrer mehr Gas zu verwenden, wenn das Motorrad geneigt ist. Dieses System ist aus dem Grunde, ausgelegt, dass der Fahrer “neu ordnen” mit Hinterrad, um das Motorrad zu drehen und die Kurve durchlaufen.
Von den anderen elektronischen Geräten, die Panigale V4R bietet Ducati Slide Control (DSC), Antriebssteuerung (DWC), Startsteuerung (DPL). Ein Schnellschaltgetriebe mit Getriebewechsel auf und ab, ohne die Verwendung einer Kupplung verbessert wurde, und, wenn der Gang nach unten, während das Motorrad ändert gleichzeitig gekippt, die Rutschkupplung und EBC Steuerung zur gleichen Zeit aktiviert. Diese gemeinsame Aktion ermöglicht das Motorrad leichter durch die Kurve passieren. Im Algemeinen, das

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Panigale V4R hat die Fähigkeit, drei Betriebsmodi wählen. Rennen Riding Mode angepasst ist, auf der Rennstrecke laufen und befreit das Potenzial des Motorrads mit minimaler Vermischung der Traktionskontrolle. Sport Reit Modus ist für weniger erfahrene Fahrer auf der Rennstrecke empfohlen. Das System ermöglicht noch maximale Leistung, aber Schlupfregelung und Schieberegler sind empfindlicher und mehr Sicherheit bei den Fahrern Überlastungen durch die Zugabe von Gas bereitzustellen. Straße Riding Mode auf Straßenfahrten angepasst. In diesem Modus wird alle elektronischen Geräte sind empfindlicher und kümmern sich um maximale Sicherheit bieten. In allen ABS-Modi ist auf, mit der Race Riding Mode minimal aktiv.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Die TFT-Instrumententafel ist die gleiche wie die auf dem Modell V4S, aber es ist angepasst, neue Funktionen anzuzeigen und einen größeren Drehzahlbereich. Der Fahrer kann zwei Anzeigemodi auf dem Display wählen. Die erste Anzeige ist auf die Rennstrecke angepasst, und die Anzeige zeigt die Anzahl der Motorumdrehungen, und der Zeitzähler für den Kreis Zeit. V4R hat auch eine Höchstgeschwindigkeitsbegrenzer, die verwendet wird, wenn durch die Boxengasse bewegt. Die maximale Geschwindigkeit, die am Begrenzer eingestellt werden kann, reicht von 40 zu 80 km / h. Der zweite Anzeigemodus auf dem Display ist zum Fahren auf der Straße geeignet und in der Stadt. In diesem Modus, die Anzahl der Umdrehungen wird in einem etwas kleineren Format angezeigt, während der Zeitmessung pro Kreis wird durch das Ducati Multimedia-System ersetzt (DMS) Information. Ducati Multimediasystem (DMS) kann der Fahrer telefonieren akzeptieren, Wählen Sie Musik oder eine Textnachricht empfangen. Anschluss an das DMS kann über Bluetooth erfolgen.
Panigale V4R ist das technisch fortschrittlichste Motorrad auf dem Markt. Es ist leicht zu sagen, dass der V4R im Prinzip eine GP Motorrad-Version auf das Niveau eines seriellen Motorrades gesenkt. Ducati mit diesem Modell will den Titel in der WSBK-Klasse gewinnen und die Dominanz von Kawasaki zu stoppen. Zur Zeit, auf dem Papier scheint auf dem richtigen Weg zu sein, sondern kann nur Zeit die neue V4R rechtfertigt große Erwartungen zeigen.

2019 Ducati Panigale V4 R
2019 Ducati Panigale V4 R

Preis von Panigale V4R wird über 39,000 Euro.

Eingehende Suchbegriffe:

  • Dukaten V4R
  • Motorradlenk mail
  • enough2lb
  • panigale V4R mit Trockenkupplung
  • pourw9a
  • Trockenkupplungsträger panigale V4R

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.