Start elektrisch Elektro-Motorräder Italienisch Volt Lacama

Italienisch Volt Lacama

1674
0

Italienisch Volt Lacama

Der italienische Hersteller von einzigartigen Elektro-Motorräder, Italienisch Volt, präsentiert seine neue Arbeit, ein Modell namens Lacama, das muss gesagt werden, zumindest ausgezeichnet zu sein.

Dank des einfachen Konzept der Elektro-Motorräder, Designer und Hersteller haben viel mehr Freiheit als bei herkömmlichen Motoren zu spielen, und Lacama ist ein gutes Beispiel dafür. Ohne die Einschränkungen des Verbrennungsmotors, Sie können einfach die Komponenten der Elektro-Motorräder bewegen, Ziehen Sie die Drähte ein wenig anders, und das Problem lösen. Aus diesem Grund, Italienisch Volt hat es geschafft, ein Motorrad anzuzeigen, die sehr kompakt, praktisch, und bietet viele Möglichkeiten für Wiederaufbau ohne Kompromisse bei Leistung und Funktionalität.
Ein attraktiver, kurzer Schwanz, der aus einem Stück gemacht worden zu sein scheint, kann erweitert werden, je nach Bedarf der Beifahrersitze machen, aber Sie können sicher sein, dass die Ingenieure von der italienischen Firma Volt in erster Linie dachte an eine Partei für eine.

Die Kühlrippen auf dem Feld, in dem die Batterie fantastisch aussehen, und es ist möglich, in der gleichen Farbe zu sein, in dem Sie wählen Ihr eigenes Motorrad zu sein. Italienisch Volt bietet viele Möglichkeiten, sich ändern und passen Sie Ihre Lacama, vom Sitz, das Mädchen, die Farbe, Die einstellbaren Gehsteigen, etc. Der Akku hat eine Leistung von bis zu 15 kWh, Das ist ausgezeichnet, und liefert etwa 200 km von gemischtem Fahren mit einer Ladung, während die maximale Geschwindigkeit dieses Motorrad ist 180 km / h, während sie von 0 zu 100 es erreicht 4.6 Sekunden. Dank der kompakten Bauweise, die neueste Batterietechnologie und Leichtbau-Materialien, das Gesamtgewicht nur 245 kg. Um Spitzenleistung zur Verfügung zu stellen, die Italiener installiert Brembo Bremssysteme und Ohlins Suspension, die entspricht den Standards von denen der aggressivsten Fahrer. Die Fabrik behauptet, sie arbeiten an neuen batteriebetriebenen und Batterie jeden Tag-Management-Software zur Verbesserung der Sinn der Fahrt und die Anzahl der Meilen pro Betankung erhöhen.

Da jeder Lacama ist einzigartig und die Anpassung an seine Kunden und seine Wünsche, es ist nicht schwer zu folgern, dass der Preis ist nicht klein. Für den Start ist es notwendig, gehen 200 € von Einlagen, und fügen Sie später über € 32,000, das ist sicherlich nicht ein wenig viel Geld, aber ein elektrisches Motorrad zu bauen von Wünschen ist nicht für jedermann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.