Start Motorräder Suzuki Neue Suzuki Katana

Neue Suzuki Katana

912
0

Suzuki Katana erschien zum ersten Mal in 1981 und zog sofort große Aufmerksamkeit und noch mehr Menschen, die wollten, es besitzen. Im 2019, Suzuki bereit, eine völlig neue Katana. Suzuki wollte nicht die guten thigs verderben, so beibehalten Suzuki Katana seinen unverwechselbaren Auftritt.

Suzuki Katana
Wenn ein Motorrad mit einem bestimmten Namen gegeben, wie das berühmte japanische Schwert, dann muss das Motorrad nicht nur aussehen, sondern auch die Leistung, den Namen zu rechtfertigen sie trägt. Obwohl unsere Redaktion getestet hat noch keine neue Suzuki Katana, wir werden Reportern beleawe, die sagen, dass sie auf einem leistungsfähigen Motorrad gearbeitet. Viele Kritiker geschickt, um ihre Einwände gegen das Katana Konto, sie sagen, es ist gestrippt nur GSX-S 1000, und wenn das so ist, als es ist nichts falsch. Außerdem, Katana teilte auch Aggregat des mit GSX 1100E, und das neue Katana hat ein Aggregat ganz ähnlich wie der Einbau in der GSX-R 1000 von 2005-2008. Die GSX-R 1000 K5 Motor wird auf den Straßengebrauch angepaßt. Suzuki arbeitete Drehmoment in niedrigeren und mittleren Drehzahlen zu erhöhen, ist es gleichmäßige Leistung liefern zu machen. Katana liefert 150 bhp bei 10,000 rpm mit einem maximalen Drehmoment von 108 nm bei 9,500 rpm.

Neue Suzuki Katana
Neue Suzuki Katana

Zu Catana zu Recht benannt, Suzuki hat diese Aluminium-Chassis mit dem Ziel, gute Flexibilität und eine einfache Steuerung des Motorrads. Die vordere voll einstellbar up Seite nach unten Gabel mit einem 43 mm Durchmesser Stange KYB Marke. Der hintere Stoßdämpfer, auch KYB Marken mit der Möglichkeit, die Rückkehr und die Vorspannung der Feder des Einstellens. Dieser Satz ist verantwortlich für die Stabilität und Absorption von Unebenheiten. Was die Bremsen, Suzuki entschieden, dass Katana eine radial montierte Brembo Monoblock- Bremse mit zwei erhalten würde 310 mm Durchmesser Scheiben. Bremsbacken sind die gleichen wie diejenigen, die in den aktuellen GSX-R eingebaut sind 100 und es besteht kein Zweifel, dass sie “beißen” genug, und dass sie sicher Katana stoppen. Für ein sicheres Anhalten, ABS-System Bosch kümmern, dass.

Neue Suzuki Katana
Neue Suzuki Katana

Der Fahrer hat drei Modi der Traktionskontrolle, dass der Fahrer über die Bedingungen auf der Straße abhängig wählen. Die Traktionskontrolle überwacht die Drehzahl der Vorder- und Hinterräder sowie den ausgewählten Gang, und auf der Grundlage dieses Parameters folgt, daß kein plötzliches sliping des Hinterrads. Für eine noch bessere Kontrolle des Motorrads, es gibt auch eine Rutschkupplung. Auf dem LCD-Armaturenbrett, dem Fahrer alle notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt, wie beispielsweise die aktuelle Geschwindigkeit, der ausgewählte Traktionssteuermodus, die Ganganzeige, die Kraftstoffmenge im Tank, und andere Informationen.

Neue Suzuki Katana
Neue Suzuki Katana

Die berühmten Lichter, die die Katana schmücken wurden in LED-Technik ausgeführt. Soweit Suzuki war besorgt, sie versuchten, das ursprüngliche Aussehen von Katana aus den achtziger Jahren so viel wie möglich zu halten. Wie es ist, dann ist es jetzt, Meinungen werden über das Aussehen geteilt, aber Geschmack ist subjektiv Sache, und es wird hier nicht diskutiert. Bestimmt, für den neuen Katana, fast jeder wird sich, wenn er auf der Straße zu sehen ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.