Start Nachrichten Neue Yamaha R1 und R1M für 2020

Neue Yamaha R1 und R1M für 2020

2470
0

Mitte März dieses Jahres, Gerüchte begannen, dass die Yamaha poltern für 2020 eine neue Generation von YZF-R1 und YZF-R1M bereitet Modelle. Die Gerüchte, dass das Aggregat erwähnt, Elektronik und Getriebe werden signifikante Veränderungen leiden. Und die Möglichkeit, dass die YZF-R1 und YZF-R1M wird mit der Version des erscheinen “nahtlos” Getriebegehäuse.

2020 Yamaha R1
2020 Yamaha R1

In diesem Text werden wir nur gehen kurz durch mehrere Dinge Yamaha für diese Generation vorbereitet hat R1.

Motor

Der Motor behielt seine traditionellen Konfiguration in Reihenvierzylinder mit einem “Querebene” Zündzeitpunkt. Die maximale Leistung an den ersten Daten gemäß wurde bei etwa erklärt 200 PS bei 13,500 rpm. Da die gesetzlichen Vorschriften über die CO2-Emissionen immer härter. Yamaha hat den Umfang und das Aggregat für das Jahr angehoben 2020 wird auf die Euro5-Norm gelten.
Emissionsnormen betonend bedeutet, dass in Yamaha müssen sie denken, wie mehr Leistung aus dem Aggregat zu extrahieren, ohne die Emissionsstandards zu beeinträchtigen. So bekam R1 eine effizientere Kraftstoffverbrennungssystem. Obwohl es wird gesagt, dass R1 und R1M einen Freiwurf Getriebe erhalten durch 2020, dies ist nicht geschehen.

2020 Yamaha R1
2020 Yamaha R1

Electroncs und Aufhängung

Die 6-Achsen-Trägheitsmesseinheit weiterhin auf die Sammlung von Informationen von zentraler Bedeutung sein,, mit dem Zusatz des G-Kraftsensors. Die Elektronik wurde aktualisiert und neben Standardwerkzeugen wie Traktionskontrolle, Abs, Fahrmodi und Hubsteuerung Vorderrad-. Es trägt zu einer besseren Reaktion dank der neuen APSG zu drosseln (Gaspedal-Positionssensor Grip) System. Welche sendet ein Signal an den Chip, um die Öffnung der Schmetterlinge zu steuern, einen Magneten und Sensorsystem. Die Neuheit ist auch eine andere Art des Funktionierens der Vorderrad Hubsteuerung.
Bisher, das System wird durch Aufschneiden der Energie von Aggregate in der Erfassung des Anhebens des Vorderrades funktioniert, und jetzt funktioniert es, indem Sie auf die Hinterradbremse wirkt. In dem Aufhängungssystem, Kayaba Vorderradgabel ist eine neuere Generation mit einem Durchmesser von 43 mm und eine Länge von 120 Millimeter. Die innere Struktur der Vordergabel wurde für eine bessere Rückmeldung an den Fahrer geändert. Die Federn in der Gabel sind glatte, und das Niveau des Öls im Innern der Stäbe wird ebenfalls reduziert.

2020 Yamaha R1
2020 Yamaha R1

Aerodynamik war auch die Verbesserung der, so behauptet Yamaha, dass die neue YZF-R1 a hat 5% höhere aerodynamische Effizienz. Dies wird sicherlich auf die Beschleunigung des Motorrads beitragen.
Die YZF-R1M Version ist noch weiter fortgeschritten als die Standard-YZF-R1. Einer der wichtigsten Unterschiede ist Ohlins elektronische einstellbare Federung. In Ergänzung, die R1M ein noch reicheres Elektronikpaket hat, und einige Teile des Panzers sind aus Kohlenstoff. Wie die vorherige Serie, Diese Serie R1M kommt in einer begrenzten Anzahl von Kopien.

2020 Yamaha R1M
2020 Yamaha R1M

Eingehende Suchbegriffe:

  • Yamaha r1 2020
  • yamaha R1m 2020

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.