Start Nachrichten Volkswagen eröffnet in Ruanda die erste Autofabrik

Volkswagen eröffnet in Ruanda die erste Autofabrik

1125
0

Deutsch carmaker Volkswagen hat die erste Autofabrik in Ruanda eröffnet, ein wichtiger Schritt für das ostafrikanische Land, die versuchen, die Einfuhr von Gebrauchtwagen aus Asien zu reduzieren.

Präsident von Ruanda Paul Kagame sagte Afrika nicht eine Verschwendung von Material sein sollte.

Folksvagen
Folksvagen

“Afrika und Ruanda verdienen besser, und dies ist eine Art und Weise zu zeigen, dass wir es uns leisten können,” Kagame sagte.

Letztes Jahr, 300,000 Autos wurden in Ruanda registriert, woher 12 Millionen Menschen leben, zeigen offizielle Daten. Die meisten von ihnen sind Gebrauchtwagen aus Japan.

Thomas W. Scheffer, Volkswagen Group Director für Volkswagen, Reuters sagte, dass die relative Sicherheit und wirtschaftliche Stabilität Ruandas das Unternehmen aufgefordert, beginnen in diesem Land arbeiten.

He said that in the first phase of the Volkswagen in Rwanda, Über 1,000 Menschen sollten verwendet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.